Bitte aktiviere JavaScript!
MS-DOS 6.22 Rename (Ren)

Anmerkungen  Beispiele

Ändert den von Ihnen angegebenen Namen der Datei oder die von Ihnen angegebenen Namen der Dateien.

Sie können alle Dateien umbenennen, deren Namen zu dem jeweils angegebenen Dateinamen passen. Der Befehl RENAME kann nicht dazu verwendet werden, Dateien über mehrere Laufwerke hinweg umzubenennen oder Dateien in ein anderes Verzeichnis zu verschieben. Um Unterverzeichnisse umzubenennen, oder um Dateien zu verschieben, verwenden Sie den Befehl Move.

Syntax

RENAME [Laufwerk:][Pfad]Dateiname1 Dateiname2

Parameter

[Laufwerk:][Pfad]Dateiname1

Gibt die Pfadbeschreibung und den Namen der Datei oder Gruppe von Dateien an, die Sie umbenennen möchten.

Dateiname2

Gibt den neuen Namen der Datei oder, sofern Sie Platzhalter einsetzen, die neuen Namen der Dateien an. (Sie können kein neues Laufwerk oder Verzeichnis angeben.)

Verwandte Befehle

Informationen darüber, wie Verzeichnisse umbenannt werden können, finden Sie bei dem Befehl Move.

Informationen darüber, wie eine Diskette umbenannt werden kann, finden Sie bei dem Befehl Label.

Informationen darüber, wie Dateien auf ein anderes Laufwerk oder in ein anderes Verzeichnis kopiert werden, finden Sie bei dem Befehl Copy.

Informationen darüber, wie ganze Verzeichnisse kopiert werden, finden Sie bei dem Befehl Xcopy.

Anmerkungen
Einsetzen von Platzhaltern bei RENAME

Sie können in beiden Dateiname-Parametern Platzhalter (* und ?) einsetzen. Wenn Sie in Dateiname2 Platzhalter verwenden, werden die Zeichen, die durch die Platzhalter ersetzt sind, mit den entsprechenden Zeichen in Dateiname1 identisch sein.

RENAME funktioniert nicht, wenn Dateiname2 bereits existiert

Wenn Sie als Dateiname2 einen Dateinamen angeben, der bereits existiert, gibt RENNAME die folgende Meldung aus:

Doppelt vorhandener Dateiname oder Datei nicht gefunden
Beispiele

Angenommen, Sie möchten die Erweiterungen der Namen aller Dateien ändern, die sich in dem aktuellen Verzeichnis befinden und die Erweiterung .TXT haben; alle .TXT-Erweiterungen sollen beispielsweise in .DOC-Erweiterungen geändert werden. Geben Sie folgenden Befehl ein, um diese Änderung durchzuführen:

rename *.txt *.doc

Um die Datei VALERIE.XLS (auf dem Laufwerk B:) in JUDITH.XLS umzubenennen, geben Sie folgenden Befehl ein:

rename b:valerie.xls judith.xls

Die umbenannte Datei JUDITH.XLS bleibt auf dem Laufwerk B:.