Bitte aktiviere JavaScript!
MS-DOS 6.22 Date
Anmerkungen

Zeigt das Datum an und fordert Sie auf, des Datum, wenn nötig, zu ändern.

MS-DOS zeichnet mit jeder Datei, die Sie erstellen oder ändern, das aktuelle Datum auf; dieses Datum erscheint im Verzeichnis neben dem Dateinamen.

Syntax

DATE [tt.mm.jj]

Parameter

tt.mm.jj

Stellt das von Ihnen angegebene Datum ein. Die Werte für Tag, Monat und Jahr müssen durch Punkte (.), Bindestriche (- ) oder Schrägstriche (/) voneinander getrennt sein. Das Datumsformat hängt von der Einstellung für COUNTRY ab, die Sie in Ihrer Datei CONFIG.SYS vorgenommen haben. Die folgende Liste zeigt die gültigen Werte für die Tages-, Monats- und Jahresteile des Parameters tt.mm.jj.

tt
1 bis 31
   
mm
1 bis 12
   
jj
80 bis 99
oder
1980 bis 2099

Zugehöriger Befehl

Informationen über die Änderung der aktuellen Uhrzeit finden Sie bei der Beschreibung des Befehls Time.

Anmerkungen
Korrekte Anzahl von Tagen im Monat

MS-DOS ist so programmiert, dass Monate und Jahre unabhängig davon, ob ein Monat 28, 29, 30 oder 31 Tage hat, gewechselt werden.

Verwenden des Befehls DATE in Ihrer AUTOEXEC.BAT-Datei

Um den Benutzer jedesmal, wenn der Computer gestartet wird, nach dem Datum zu fragen, nehmen Sie den DATE-Befehl in Ihre AUTOEXEC.BAT-Datei auf.

Ändern des Datumsformats

Um das Datum in anderen Formaten als tt.mm.jj anzuzeigen. nehmen Sie den Befehl COUNTRY in Ihre Datei CONFIG.SYS auf. Sie können das Datumsformat in das europäische Standardformat (tt-mm-jj) oder das internationale wissenschaftliche (metrische) Datumsform in (jj-mm-tt) umändern.