Bitte aktiviere JavaScript!
Funktion 5Ch, 01h Dateizugiff freigeben
Vor dem Funktionsaufruf:
AX(AH) 5Ch
AX(AL) 01h
BX Handle
CX Höherwertiger Teil des Offsets, der den freizugebenden Dateibereich angibt.
DX Niederwertiger Teil des Offsets, der den freizugebenden Dateibereich angibt.
SI Höherwertiger Teil, der die Länge des freizugebenden Dateibereichs angibt.
DI Niederwertiger Teil, der die Länge des freizugebenden Dateibereichs angibt.

Nach dem Funktionsaufruf:
AX Fehler-Code (wenn das Carry-Flag gesetzt ist)

Erst ab DOS 3.0 verfügbar.
Freigabe eines gesperrten Bereichs in einer Datei

Mit dieser Funktion können gesperrte Bereiche innerhalb einer Datei wieder freigegeben werden, die zuvor mit Hilfe der Unterfunktion 00h gesperrt wurden.