Bitte aktiviere JavaScript!
Funktion 4Eh Ersten Verzeichniseintrag finden
Vor dem Funktionsaufruf:
AX(AH) 4Eh
CX(CH) 0
CX(CL) Attribut-Byte
DX Offset des Zeigers, der den Verzeichnisnamen angibt.
DS Segment des Zeigers, der den Verzeichnisnamen angibt.
DTA Leer
Dateiname ASCIIZ-Zeichenkette

Nach dem Funktionsaufruf:
AX Fehler-Code (wenn das Carry-Flag gesetzt ist)
DTA Dateiinformationen
Dateiname Unverändert

Erst ab DOS 2.0 verfügbar.

Dieser Funktion wird der Name einer Datei übergeben, nach der gesucht werden soll. Der Datei kann dabei ein bestimmtes Attribut zugeordnet werden, so dass auch nach Unterverzeichnissen und Volume-Namen gesucht werden kann.