Bitte aktiviere JavaScript!
Funktion 4Bh, 05h Eigene EXECs anpassen
Vor dem Funktionsaufruf:
AX(AH) 4Bh
AX(AL) 05h
DX Offset des Zeigers, der den Dateinamen angibt.
DS Segment des Zeigers, der den Dateinamen angibt.

Nach dem Funktionsaufruf:
AX Fehler-Code, 1 = unbekannter Funktionscode, 2 = Programm nicht gefunden,
3 = Programm nicht gefunden, 4 = zu viele Dateien geöffnet, 5 = Zugriff verweigert,
8 = nicht genügend Speicherbereich, 10 = falscher Environment-Block, 11 = falsches Format,
(wenn das Carry-Flag gesetzt ist).

Erst ab DOS 5.0 verfügbar.

Applikationen, die andere Programme oder Overlays unter Umgehung der DOS-Exec-Funktion einladen, müssen sich ab der DOS-Version 5.0 dieser Funktion bedienen, um Probleme beim Nachladen der Programme und Overlays zu vermeiden.