Bitte aktiviere JavaScript!
Funktion 32h DPB-Zeiger für ein beliebiges Laufwerk ermitteln

Überholte Funktion!

Vor dem Funktionsaufruf:
AX(AH) 32h
DX(DL) 0 = aktuell, 1 = A, 2 = B, u.s.w.

Nach dem Funktionsaufruf:
Flags Das Carry-Flag ist gesetzt, wenn ein Fehler auftritt.
BX Offset des Zeigers, der den DOS-Parameter-Block angibt.
DS Segment des Zeigers, der den DOS-Parameter-Block angibt.

Mit Hilfe dieser Funktion kann ein Zeiger auf den DOS-Parameter-Block (DPB) eines beliebigen Laufwerks ermittelt werden.