Bitte aktiviere JavaScript!
Funktion 0Eh Laufwerk auswählen
Vor dem Funktionsaufruf:
AX(AH) 0Eh
DX(DL) 0 = A, 1 = B, u.s.w. Berücksichtigen Sie den Unterschied zum logischen Laufwerk.

Nach dem Funktionsaufruf:

AX(AL) Anzahl logischer Laufwerke. Der gleiche Wert wie LASTDRIVE= in der CONFIG.SYS oder die Gsamtzahl der Geräte, die größer ist.

Mit diesem Funktionsaufruf wird das aktuelle Laufwerk definiert. Seine Bezeichnung erscheint dann als Prompt auf dem Bildschirm, wenn der Kommando-Interpreter Eingaben vom Benutzer erwartet. Bei allen Dateizugriffen, bei denen keine spezielle Laufwerksangabe erfolgt, wird zukünftig auf das hier angegebene Laufwerk zugegriffen. Der Wert der in AL zurückgegeben wird garantiert nicht, dass alle logischen Laufwerke gültige Laufwerksangaben sind.