Bitte aktiviere JavaScript!
MS-DOS Disk ID Byte

Das Disk ID Byte ist das niederwertige Byte des ersten Cluster-Indikator in der FAT. Ab Version 2.X ist die Bedeutung des Disk ID Bytes in der FAT nur noch sehr gering. Mittlerweile haben verschiedene Datenträgerformate dasselbe ID Byte. Microsoft empfiehlt daher, dass man die Daten aus der Medium-Descriptor-Tabelle benutzt, um festzustellen, welches Speichermedium benutzt wird.

ID Byte Spuren/Seite Sektoren Seiten Format
FFh 40 8 2 5.25" Floppy Disk
FEh 40 8 1 5.25" Floppy Disk
FEh 77 2, 6 oder 8 1 8" Floppy Disk
FDh 40 9 2 5.25" Floppy Disk
FDh 77 26 2 8" Floppy Disk
FCh 40 9 1 5.25" Floppy Disk
FBh 80 8 2 5.25" Floppy Disk
FBh 80 8 2 3.5" Floppy Disk
FAh 80 8 1 5.25" Floppy Disk
FAh 80 8 1 3.5" Mikrofloppy Disk
F0h 80 18 2 3.5" High-density Mikrofloppy Disk
F9h 80 9 2 3.5" Mikrofloppy Disk
F9h 80 15 2 5.25" High-density Mikrofloppy Disk
F8h - - - Festplatte