Bitte aktiviere JavaScript!
MS-DOS Unterschied COM- und EXE-Datei
Kriterium COM Programm EXE Programm
Max. Größe 65278 (-256 Byte PSP -2 Byte Stack) Unbegrenzt
Verwendete Segmente Nur ein Segment zulässig Mehrere Segmente erlaubt
Startadresse PSP: 0100h Festgelegt durch Endsegment
CS beim Start PSP Segment, das ein Modul mit Eintrisspunkt enthält
IP beim Start 0100h Offset des Eintrittspunktes innerhalb des Segmentes
DS beim Start PSP PSP
ES beim Start PSP PSP
SS beim Start PSP Segment mit Stack Attribut
SP beim Start 0FFFEh oder oberstes Wort, was immer kleiner ist. Größe des Segmentes mit Stack Attribut
Stack beim Start Null-Wort auf dem Stack Initialisiert oder Uninitialisiert
Stackgröße 65536 (Programmgröße + 256) Definiert im Segment mit Stack Attribut (max. 65536 Bytes)
Speicherzuweisung Der gesamte freie Speichgeplatz Teile des Speichers können zugewiesen werden (Offset 0Ch im EXE-Header)
Untreprogrammaufruf Außschließlich Near Calls Near oder Far Calls zulässig
Dateigröße Exakt die Größe des Programmes (ohne PSP) Größe des Programmes plus EXE-Header (Mehrfaches von 512 Bytes)